Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Freunde und Förderer,
das Schuljahr 2016/17 ist zu Ende.

Wir freuen uns über die vielfältigen Entwicklungsfortschritte unserer Schülerinnen und Schüler und die erbrachten Leistungen.

Einige Beispiele:
• Unsere Erstklässler haben Vertrauen zu uns aufgebaut. Einzelne haben schon gelernt, mithilfe ihres Talkers zu „sprechen“.
• In der Primarstufe lernten Schüler sich immer besser auf den Unterricht zu konzentrieren. Sie haben Lernfreude entwickelt und fühlen sich in der Klassengemeinschaft wohl.
• Schüler der Sekundarstufe haben an Selbstbewusstsein gewonnen. Sie werden immer rücksichtsvoller. Sie suchen nun das Gespräch mit Mitschülern und Lehrern und äußern ihre Wünsche.
• Unsere erwachsenen Schüler in der Berufspraxisstufe waren beim Mobilitätstraining erfolgreich. Einige legen ihren Schulweg nun mit dem Linienbus zurück.
• Die erfolgreiche Teilnahme an Sportwettbewerben zeigte einmal mehr die Leistungsstärke unserer Schüler und daneben ihr u.a. durch den Sport gewonnenes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.
• Im klassenübergreifenden Lesekurs erweiterten die Schüler systematisch ihre Kenntnisse im Lesen von Symbolen, Gebärden, Wörtern und Texten.

Das Schuljahr 2017/18 rückt in greifbare Nähe.
• 141 Schülerinnen und Schüler werden unsere Schule besuchen.
• Vier Vollzeit-Kolleginnen, die wir in den Ruhestand verabschiedet haben, reißen eine Lücke.
Wir werden zusammen mit der befristeten Einstellung von Vertretungskräften und dem hohen Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen die Unterrichtsversorgung in gewohnter Qualität fortsetzen können.

Unbedingt vormerken:
Sonntag, 03.09.17 / Jazz-Frühschoppen 11 – 13 Uhr
Samstag, 23.09.17 / Schulfest 14 – 17 Uhr

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie sonnige und erholsame Ferienwochen und sagen

Auf Wiedersehen im neuen Schuljahr.

B. Küpperfahrenberg Chr. Taube